Pritsche Werkspritsche Pritschenaufbau - Burgstall Fahrzeugbau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pritsche
Beschreibung Pritsche
Die Burgstall-Pritschen werden ausschließlich in unseren eigenen Fertigungsstätten hergestellt.
 
Die Burgstall-Pritsche wird aus stabilen Stahlkastenprofilen mit einer feststehenden vorderen Bordwand aus Stahlblech gefertigt. Die Konstruktion wird als Einheit feuerverzinkt nach EN ISO 1461. Aus diesem Grunde können wir – im Gegensatz zu den Werkspritschen der Fahrzeughersteller – eine Garantie von 10 Jahren gegen Durchrostung gewähren. Im Hinblick auf den Anwendungsfall werden die Pritschen mit Holz-Siebdruckboden, 3mm-Stahlboden (90 kg Mehrgewicht bei 6 qm) oder 4mm-Aluminiumboden (18 kg Mehrgewicht bei 6 qm) geliefert. Da die Querträger der Stahlkonstruktion nur einen Abstand von 375 mm haben, ist der Boden im Hinblick auf Durchbiegung sicher.
 
Die Seitenklappen und die Heckklappe werden überwiegend als silber-eloxiertes Aluminiumprofil (Glatt- oder Plan-Ösen-Profil) geliefert und haben eine Höhe von 400 mm. Für Dauerbelastung geeigneter sind die feuerverzinkten Stahlklappen aus gekantetem Stahlblech (36 kg Mehrgewicht bei einer 6 qm-Pritsche) – auf Wunsch nach der Feuerverzinkung von außen in Wagenfarbe lackiert.
 
Im Hinblick auf den Anwendungsfall werden die Pritschen mit oder ohne hintere Rungen geliefert. Die Kotflügelwahl hängt von der Pritschenhöhe ab – Kunststoffkotflügel bei höheren oder Spritzbleche bei tieferen Pritschen.
 
Der hintere Auftritt, Zurrösen und die Vorbereitung für Aluminium-Stauboxen gehören zum Serienumfang.
 
Für das Baugewerbe werden neben den normalen Pritschen auch Tiefladepritschen aus ergonomischen Gründen angeboten. Diese haben dann Radhäuser mit Höhe 140 mm im Pritschenboden. Im Hinblick auf das Handbeladen von schweren Gütern haben die Tiefladepritschen wesentliche Vorteile. Dies erschließt sich durch folgende Höhenmaße des Pritschenbodens im Beispiel Ford Transit und VW Crafter -neu (gemessen im Achsbereich leer):
 
Höhe Ford Transit Werkspritsche: 910 mm
Höhe Ford Transit Burgstall-Tiefladepritsche: 740 mm
 
Höhe VW Crafter -neu Werkspritsche: 1000 mm
Höhe VW Crafter -neu Burgstall-Pritsche: 940 mm
Höhe VW Crafter -neu Burgstall-Tiefladepritsche: 815 mm
   
 
Burgstall Fahrzeugbau GmbH, Lindenstr.49, 39517 Burgstall, Tel.0049-(0)39364-40027 - Impressum
Burgstall-Fahrzeugbau GmbH
Lindenstr.49, 39517 Burgstall
Tel.: 0049-(0)39364-40027
E-Mail: info@burgstall-fahrzeugbau.de
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Geschäftsführer: E. Kleene
Amtsgericht Stendal HRB 14441
Ust-IdNr.: DE 814004038
Mitglied der Handwerkskammer Magdeburg
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü